adonnaM.mp3
Über die Ausstellung
Der Katalog zur Ausstellung
Eine MP3-Chronologie
Fotos der Ausstellung
Die Designarbeiten
I love you
origami digital - Demos without Restrictions
SMS museum guide
digitalcraft STUDIO
"adonnaM.mp3" - Filesharing, die versteckte Revolution im Internet

"adonnaM.mp3 - Filesharing, die versteckte Revolution im Internet" ist vom 20. März bis 20. April 2003 in der Abteilung digitalcraft im Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt zu sehen. Öffnungszeiten der Ausstellung: Di. - So., 10.00-20.00h.

In "adonnaM.mp3" greift digitalcraft anhand des MP3-Formats und zeitgenössischer Peer-to-Peer-Netzwerkarchitekturen zentrale Fragen des zukünftigen Wissensaustauschs in globalen Netzwerken auf. Die kontroverse Darstellung der ökonomischen, juristischen und kulturellen Aspekte dieses höchst sensiblen Themas wird von ausgewählten Designarbeiten zum Thema MP3 um eine sinnlich erfahrbare Facette erweitert.

--> mehr über die Ausstellung


PRESSEVORBESICHTIGUNG:
Mittwoch, 19. März 2003, 11.00 h
Abteilung digitalcraft, Museum für Angewandte Kunst Frankfurt (Schaumainkai 17)

VERNISSAGE:
Mittwoch, 19. März 2003, 20.00 h
Abteilung digitalcraft, Museum für Angewandte Kunst Frankfurt
Es begrüßen Sie:
Prof. Dr. Ulrich Schneider, Direktor des Museums für Angewandte Kunst
Dr. Helmut Gold, Direktor des Museums für Kommunikation
Franziska Nori, Wissenschaftliche Leiterin der Abteilung digitalcraft
Direkt im Anschluß: "adonnaM.mp3"-Lounge
im Museum für Kommunikation (Schaumainkai 53)
MP3-Deejaying mit *pPlaylist, Präsentation der Workshops, dazu Drinks & Gespräche.

Sonderveranstaltung zur Langen Nacht der Museen:
Wunschdisco mit Mario Gaetano
Samstag 29.März 2003, 22.00 - 01.00 h
Abteilung digitalcraft, Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

WORKSHOPS: "Digital Musician" im Museum für Kommunikation
An mehreren Arbeitsstationen sollen die verschiedenen Schritte der zeitgenössischen Produktion und Distribution medialer Inhalte am Beispiel von Musik greifbar werden. In kleinen Gruppen erarbeiten Workshopteilnehmer gemeinsam mit professionellen Musikern (Kursleiter) eigene Musik-Tracks. Wahlweise können sie auch bereits bestehende Musikstücke remixen. Die Workshopresultate werden auf der Museums-Website nachträglich veröffentlicht.

Anmeldung erforderlich: Museum für Kommunikation, Schaumanikai 53, Frankfurt, Tel. 069 - 6060-0

Kurstermine:
Mi. 14.00 - 15.15 und 15.30 - 17.00 h
So. 15.00 - 16.15 und 16.30 - 18.00 h


"adonnaM.mp3" - Führungen durch die Ausstellung
mit Franziska Nori, wissenschaftliche Leiterin digitalcraft
Sonntags 23.März, 6. und 13.April, jeweils 15.30 h
Mittwoch 26.März, 18.30 h im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

"adonnaM.mp3" findet in Zuammenarbeit mit dem Frankurter Museum für Kommunikation statt.
Die Ausstellung wird unterstützt von unserem Partner Micronas.
Darüber hinaus bedanken wir uns bei der Firma Steinberg, der Musikmesse Frankfurt und dem Designbüro trois deluxe.