//games
 emulatorssuper nintendo (snes)roms         
 








zurück

Rock ´n Roll Racing

http://archiv.digitalcraft.org/collection_games/emulators/snes/rocknrollracing.zip

„Rock’n’Roll Racing“ ist, wie der Name schon sagt, ein Rennspiel, in dem im Weltall um die Wette gefahren wird. Am Start kann man sich einen von vielen Fahrern aussuchen, die jeweils andere Spezialfähigkeiten und Herkunftsplaneten haben. Zu Beginn der ersten Saison entscheidet man sich für einen Wagen, den man im Laufe des Spiels mit Hilfe von Preisgeldern stark aufrüsten kann. Selbstverständlich kann man sich später auch andere Wagen kaufen, die technisch über ein höheres Niveau verfügen. Beim Aufrüsten des Wagens bleibt es jedoch nicht nur bei besseren Motoren, Reifen etc., sondern man kauft auch Minen, Raketen, Turbobooster und vieles mehr – alles, um dem Gegner das Leben schwer zu machen. Gewinnt man eine Saisonwertung, kann man auf den nächsten Planeten fliegen und dort abermals sein Glück versuchen. Jeder Planet stellt eine Art „Stage" da. So gibt es beispielsweise auf dem ersten Planeten nur Sand und eine Fahrbahn, die man mit herkömmlichen Wagen befahren kann. Der letzte Planet hingegen entspricht eher der Antarktis. Dieses Rennen wird dann mit Hoovercraftfahrzeugen bestritten. Die Hoovercrafts stellen insgesamt die am besten ausgereifte Wagenklasse dar. Anderes als die Jeeps und andere bodenhaftende Fahrzeuge rutschen sie beispielsweise nicht mehr auf Ölpfützen oder ähnlichem aus.
Aufnahmedatum 04-08-2002
Releasedatum 01-01-1993