//games
 emulatorsamigaroms         
 














zurück

Bubble Bobble

http://archiv.digitalcraft.org/collection_games/emulators/amiga/bubble_bobble.zip

In "Bubble Bobble" steuert man einen oder zwei kleine Drachen. Diese können Seifenblasen spucken, in denen sie Gegner einfangen. Wenn sie die derart ausgeschalteten Gegner dann noch einmal berühren, sind diese besiegt und verwandeln sich in Obst. Sammelt man dieses dann ein, erhält man Punkte. Gelegentlich erscheinen auch noch andere Gegenstände, die den Spielverlauf positiv beeinflussen können – wenn man es schafft, sie einzusammeln. Doch der Spieler sollte sich nicht zuviel Zeit lassen: Nach einer bestimmten Frist erscheint ein unbesiegbarer Gegner, dem er sich nur durch konstantes Weglaufen entziehen kann. Beim finalen Showdown wartet nach 100 Leveln schließlich eine riesige Hexe darauf, besiegt zu werden. Doch dafür muss zunächst einmal eine Flasche gefunden werden, mittels derer Seifenblasen zu gefährlichen Blitzseifenblasen werden. Sobald sie zerplatzen erzeugen diese einen Blitz und nur dieser kann der Hexe schaden. Die Amiga Version von „Bubble Bobble“ unterscheidet sich von der ursprünglichen auf dem C 64 lediglich in der Grafik. Alle anderen Eleemnte wie beispielsweise die Musik sind identisch.
Aufnahmedatum 04-09-2002
Releasedatum 01-01-1988