//games
 emulatorsc64roms         
 








zurück

Paradroid

http://archiv.digitalcraft.org/collection_games/emulators/c64/paradroid.zip

Paradroid ist ein Such- und Zerstörgame, das auf einem Schiff spielt. Ziel des Spiels ist es, alle Droiden, die sich auf dem Schiff befinden, zu eliminieren. Das Schiff ist dabei aus verschiedenen Decks aufgebaut. Zwischen diesen kann man nur mit Hilfe von Fahrstühlen wechseln. Dass man alle Droiden auf einem Deck zerstört hat, bemerkt man daran, dass das Licht ausgeht. Die iegne Spielfigur ist hier ein kleiner unscheinbarer Droide, der ohne nennenswerte Kampffähigkeiten ausgestattet ist. Was den kleinen Droiden jedoch so besonders macht, ist seine Fähigkeit sich an andere Droiden zu koppeln und sie zu steuern, mit samt ihren jeweiligen Fähigkeiten und Waffen. Dieses "Einhacken" in andere Droiden wird auch ausgespielt. Unterschiedlichen Droidentypen erkennt man an den individuellen Zahlen, die sich jeweils in der Mitte der Darstellung des Droiden finden. Auf jedem Deck stehen überdies mehrere Konsolen, an denen sich Informationen über den genauen Aufbau des Deckes, den eigenen Aufenthaltsort undr den jeweils aktuell besetzten Droiden abrufen lassen.

Paradroid war seinerzeit sehr erfolgreich, da es trotz gewissen Mängeln in puncto ausgefeilter Story den Spieler alleine durch die Liebe, die im Game steckt, fesseln kann. Das äussert sich unter anderem in den vielen detailierten Informationen, die man zu jedem Bot bekommt. Paradroid wurde später auch für den Amiga umgesetzt und war dort ein wahrer Augenschmaus.
Aufnahmedatum 29-09-2002
Releasedatum 02-02-1985