//games
 emulatorsc64roms         
 






zurück

Wizball

http://archiv.digitalcraft.org/collection_games/emulators/c64/wizball.zip

Der Zauberer Wiz und seine Zauberkatze leben friedlich in Wizworld bis der böse Shark kommt. Mit Hilfe seiner Schergen macht er alles farblos. Um seine Welt vor der puren Grauheit zu retten verwandelt sich der Zauberer Wiz nun in eine grüne Kugel, die Wizball genannt wird. Hier kommt der Spieler ins Spiel, der die Kontrolle über Wizball hat. Ziel ist natürlich, wieder Farbe in die verschiednen Ebenen zu bringen, auf denen man sich bewegt. Wizball ist also eine Art Geschicklichkeitsspiel.

Während man versucht, Wizball in die richige Richtung hüpfen zu lassen, muss man parallel noch die Grundfarbtöne einsammeln. Das schafft Wizball aber nicht alleine, dazu braucht er die Hilfe von Catelite, seiner Katze. Diese sammelt die Farbe vom Boden auf, nachdem Wizball sie heruntergeschossen hat. Catelite wird teilweise vom Computer automatisch gesteuert. Es gibt aber auch einen Two-Player-Modus, in dem der zweite Spieler Catelite übernehmen kann.
Aufnahmedatum 10-10-2002
Releasedatum 01-01-1987