//games
 emulatorsc64roms         
 










zurück

The Last Ninja

http://archiv.digitalcraft.org/collection_games/emulators/c64/lastninja.zip

Im mittelalterlichen Japan gab es eine Truppe von Soldaten, die Ninjuitsu, die das Volk vor bösen Tyrannen beschützte. Tyrannen wie beispielsweise Kunitoki. Als sich alle Ninjuitsu auf der Insel Lin Fen zusammenfinden, schickt der seine Schergen los, lässt alle Ninjuitsu töten und lehrt seine Truppen die Geheimtechniken der Ninjas. Konituki hat aber einen Ninja übersehen: Armakuni. Dieser hielt sich zum Zeitpunkt der Zusammenkunft aller Ninjas bei einem anderen Schrein auf, um ihn zu beschützen. Nachdem Armakuni von dem schrecklichen Gemetzel unter seinen Kamerdaen erfährt, zieht er los, um Rache zu nehmen und Kunitoki zu besiegen.

„The Last Ninja“ ist ein Action-Adventure, dessen Grafik bei seinem Erscheinen wirklich neue Maßstäbe setzte. Der Spieler übernimmt im Folgenden selbstverständlich die Kontrolle über Armikuni. Ziel ist es, bis zu dem Schrein vorzudringen, an dem die Ninja-Rolle mit den geheimen Ninja-Techniken aufbewahrt wird und sie wieder zurückzuerobern. Ist das geschafft, ist Kunitoki automatisch besiegt. Anfangs ist Armikuni dabei noch unbewaffnet, erhält aber im Laufe der Spielgeschichte immer mehr Waffen. Insgesamt sechs Level mit jeweils drei logischen Rätseln sind zu lösen. Als "The Last Ninja" 1987 herauskam, gab es heftige Diskussionen, in denen dem game vorgeworfen wurde, es lasse trotz ausgezeichneter Grafik gerade in puncto Spielhandlung doch viele Wünsche offen. Die Verkaufszahlen und der Kultstatusf, den das Game heute geniesst, haben diese Debatten jedoch nichtig gemacht.
Aufnahmedatum 10-10-2002
Releasedatum 01-01-1987