adonnaM.mp3
I love you
origami digital - Demos without Restrictions
SMS museum guide
digitalcraft STUDIO
digitalcraft: Die Ausstellungen


"adonnaM.mp3 - Filesharing, die versteckte Revolution im Internet"

Die digitalcraft-Austellung zum Thema MP3, Peer-to-Peer-Netzwerkarchitekturen und Filesharing wird vom 20. März - 20. April 2003 im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt gezeigt.

--> mehr über "adonnaM.mp3"



" I love you - computer_viren_hacker_kultur"

Die Ausstellung "I love You" fokussierte das komplexe Phänomen eines Viruses aus vielschichtigen Perspektiven: Von Viren als Faktor wirtschaftlicher Bedrohung bis hin zu ihrem Status als Impulsgeber der Kunst reichte der thematische Bogen. "I love you" wurde im Frühjahr 2002 im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt gezeigt und war im Januar/Februar 2003 noch einmal im erweiterter Form auf der transmediale03 in Berlin zu sehen.

--> mehr über "I love you"



Origami digital - Demos without Restrictions

Mit der sogenannten Demo-Szene präsentierte "Origami digital" eine bislang weithin unbekannte Facette digitaler Alltagskultur erstmals im musealen Rahmen. Die Ausstellung lief vom 10. Dezember 2002 - 20. Februar 2003 im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst.

--> mehr über "origami digital"


SMS museum guide

Mit dem „SMS museum guide“ demonstrierte digitalcraft vom 10. September bis zum 25. November 2002 im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, wie digitale Technologien im kommunikativen Alltag zwischen einem Museum und seinen Besuchern genutzt werden können. Im Mittelpunkt standen dabei Handys: per SMS konnnten Besucher digitale Objekte wie Textdateien, Screensaver oder Computerspiele ordern. Per Email wurden daraufhin sekundenschnell die angeforderten Materialien verschickt.

--> mehr über den SMS museum guide